Täuschungsalarme bei Rauchmeldern

Meine Frau hat panische Angst vor Feuer. Ich kann mir zwar nicht genau erklären, woher diese Angst kommt aber um ihr ein sicheres Haus für uns und die Kinder zu bieten, habe ich natürlich vor Jahren unser ganzes Haus mit Feuermeldern ausgestattet. Nun ist es uns schon häufiger passiert, dass der Rauchmelder einen Fehlalarm ausgelöst hat und jedes Mal ist meine Frau aufs neue in einen tiefen Schock versetzt. Das kann ich auch nachvollziehen. So ein Fehlalarm kann sehr nervenaufreibend sein und ist vor allem unnötig. Deswegen habe ich mich jetzt mal belesen, was die Tricks und Tipps sind, um einen Fehlalarm bei einem Rauchmelder zu vermeiden. Hoffentlich haben wir nun erstmal unsere Ruhe. In Zukunft wird es sicher eine Möglichkeit geben, auch diese Gerät in die Smart-Home-Technologie einzubinden und elektronisch steuern zu lassen, dabei lässt sich vermutlich auch die Fehlerquote in Bezug auf einen Fehlalarm regulieren. Ich bin gespannt und informiere natürlich direkt, wenn es etwas Neues zu berichten gibt.

 

Kommentar verfassen