Geschenkportal für ihn

Mein guter Freund Thomas hat mich letztes Jahr ganz schön beschämt. Er hat beschlossen, es sei das letzte Jahr, in dem ich ihn mit meinen vielen kleinen Mitbringseln, von meinen Reisen, beschenke. Er müsse jetzt mal zugeben, dass er die kleinen Muscheln und Bändchen und Kärtchen eigentlich gar nicht sehr möge. Mädchen fänden sowas vielleicht schöner oder auch so manche Mann, aber er nicht. Zunächst war ich etwas betroffen aber nachdem mein erster Schock verflogen war, habe ich mich damit abgefunden. Gut, dachte ich, dann weiß ich jetzt wenigstens, dass ihm meine kleinen Geschenke nicht gefallen und ich ihm damit keine Freude mache. Dann bekommt er dieses Jahr eben etwas anderes! Ich streune jetzt schon seit ein paar Wochen auf verschiedenen Internetseiten umher, um das passende Geschenk für ihn zu finden. Es ist sicher nicht so einzigartig wie das, was ich ihm aus dem Urlaub sonst mitgebracht hätte, aber wer nicht will der hat schon. Und meine Mädchenfreundinnen freuen sich auf jeden Fall über eine Karte, ein Bändchen oder eine Muschel mehr, die ich ihnen aus dem Urlaub mitbringe. 

Kommentar verfassen